Steffi mag´s anal!

Steffi und Frank stehen auf geilen und tabulosen Sex. Die blonde Freizeitnutte hat diesmal eine Fickgelegenheit über ihrem Lieblingsblog kennengelernt.Frank mag es genauso geil wie sie. Und er steht auf Analsex. Er fickt Steffi einfach gerne in ihr enges Arschloch. Sie hat immer etwas Gleitcreme in ihrer Handtasche dabei. “Dann kann der Pimmel viel besser in meine Mokkastube finden.” erklärt uns die geile Frau. Wir wollen wissen wie der Sex bei ihr auszusehen hat – und sie berichtet: Mit Frank ist es gleich gut gelaufen. Wir haben uns auf der Website „freizeitnuttenbrauchen.spermatherapie.com“ kennengelernt und uns gleich für den nächsten Nachmittag zu einem Kaffee verabredet. Ich wurde im Café schon ganz feucht zwischen meinen Beineund ich spürte: Ich brauche ganz schnell seinen Penisl in meine Fotzenloch oder meinem Arschloch . Zum Glück ist meine Dachgeschosswohnung nicht weit weg vom Treffpunkt gewesen. Wir sind also zu mir gegangen und ich habe in der kleinen Bar, die sich neben der Küche befindet, Kaffee für uns gemacht. Dann habe ich Jochen meine Reize gezeigt. Ich küsste ihn und legte mein Hauptfickloch – meine Fotze also – frei. Er hat mir die Möse gründlichst geleckt. Ich hab dann ein Analtoy und die Gleitcreme ausgepackt und er hat sich gleich um mein Zweitfickloch gekümmert. Erst hat er mich geleckt und gefingert – und ich habe mich mit einem Blowjob bedankt. Als sein Riemen dann im eregierten Zustand war, durfte er mich in meinen Arsch ficken. Es war einfach geil!

Pornofotos ansehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*